Lesezeichen aus anderen Anwendungen importieren#

Sie können mehrere Lesezeichen auf einmal importieren (statt jedes Lesezeichen einzeln hinzuzufügen). Auf diese Weise können sie eine bereits bestehende Sammlung an Lesezeichen aus einer anderen Anwendung (z.B. Ihrem Browser) zu PUMA hinzufügen. Im Folgenden finden Sie kurze Anleitungen, wie Lesezeichen importiert werden können.




Delicious#

Sie können Ihre Lesezeichen auf der Seite Importieren hinzufügen. Dazu müssen Sie Ihre Delicious-Nutzerdaten eingeben. Wenn Sie Ihre Lesezeichen importieren möchten, wählen Sie die dazugehörige Option. Zusammen mit Ihren Lesezeichen werden die dazugehörigen Tags und Sichtbarkeitsdefinitionen ebenfalls hinzugefügt.

Sie können ebenfalls Ihre Tag Bundles als Relationen innerhalb von PUMA importieren lassen, indem Sie beim Importieren die andere Option wählen.



Browser#

Sie können Ihre Lesezeichen aus Ihrem Browser als HTML-Datei exportieren und dann diese HTML-Datei in PUMA importieren.

Chrome#

Um Ihre Lesezeichen in Chrome als HTML-Datei zu exportieren, klicken Sie im Menü ganz oben rechts auf Lesezeichen und dann auf Lesezeichenmanager. Dort klicken Sie auf Organisieren und schließlich auf Lesezeichen in HTML-Datei exportieren....





Firefox#

Um Ihre Lesezeichen in Firefox als HTML-Datei zu exportieren, klicken Sie auf das Lesezeichensymbol rechts neben der Suchleiste und dann auf Lesezeichen verwalten. Danach klicken Sie auf Importieren und Sichern und wählen Lesezeichen nach HTML exportieren.





HTML-Datei in PUMA importieren#

Die gespeicherte HTML-Datei können Sie in PUMA importieren, indem Sie auf der Seite Importieren unter der Überschrift "Importieren Sie Ihre Lesezeichen aus Ihrem Browser" die Datei auswählen und hochladen. Außerdem können Sie definieren, für wen die Lesezeichen sichtbar sein sollen. Wählen Sie öffentlich, wenn die Lesezeichen für alle Nutzer sichtbar sein sollen, oder wählen Sie privat, wenn die Lesezeichen nur für Sie selbst sichtbar sein sollen.