Home

Integration mit anderen Webseiten und Systemen

PUMA lässt sich in andere Webseiten, Content Management Systeme und Referenzverwaltungssysteme integrieren. Außerdem können Sie PUMA mit Ihrer eigenen Software verbinden, indem Sie einen unserer API (application programming interface)-Clients benutzen. Die folgende Liste beschreibt Möglichkeiten, PUMA mit verschiedenen Systemen und Technologien zu verbinden. Diese umfassen Codeschnipsel, aber auch komplette, einfach zu installierende Plugins oder API-Clients.


Browser

Mit unseren PUMA Browser Plugins ist es sehr einfach, Lesezeichen bei Webseiten und Publikationen zu setzen. Der Navigationsleiste des Browser werden hierbei drei nützliche Buttons hinzugefügt. Im Moment gibt es Plugins für Chrome/Chromium, für Firefox und für Safari. Falls Sie kein Plugin installieren möchten oder einen anderen Browser benutzen, könnten JavaScript Bookmarklets für Sie eine Alternative sein.

Für eine Hilfestellung zur Integration in Browsern, folgen Sie diesem Link.


Programme

Zur Integration von PUMA in Programmen (Citavi, Emacs, JabRef, KBibTeX, Sublime Text und TeXlipse), folgen Sie dieser Anleitung.


Webseiten

Wie PUMA in Webseiten (Confluence, GoogleDocs, GoogleScholar und Moodle) integriert werden kann, finden Sie hier.


Eigene Webseite

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Inhalte aus PUMA oder Links zu PUMA auf Ihrer eigenen Webseite zu integrieren. Folgen Sie dazu diesem Link.


Bibliotheken

Digitale Bibliotheken

Mit PUMA können Sie Literatur-Informationen aus digitalen, öffentlichen Online-Katalogen (OPAC) einfach und schnell extrahieren und speichern. Welche Bibliotheken mit PUMA verknüpft sind, finden Sie hier.

Discovery Service

Viele Bibliotheken deutschland-/weltweit setzen auf sogenannte Resource Discovery Services (RDS) zur Bestandsverwaltung. PUMA bietet eine direkte RDS-Schnittstelle. Wie Sie diese nutzen können, erfahren Sie hier.

OpenURL-Resolver

Sie können Ihr PUMA-Nutzerkonto mit dem URL-Resolver Ihrer Bibliothek verknüpfen. Damit können alle URLs, auch in Publikationseinträgen, über Ihre Bibliothek aufgelöst werden. Eine Einleitung dazu finden Sie hier.


Anwendungen

Bookmark Exporter

Mit Hilfe der auf Python basierenden Exportfunktion können Sie Lesezeichen und Publikationen herunterladen und in einer Datei speichern. Lesen Sie dazu mehr in der Benutzungsanleitung.

Link-Checker

Dieser Link Status Checker zeigt an, ob Ihre PUMA-Lesezeichen noch herunterladbar sind.

RSS

RSS ist ein Format, das Änderungen auf einer Seite in Form von Feeds anzeigen kann. In unserem Tutorial zeigen wir, wie man in PUMA einen RSS-Feed abonniert. Auf diese Weise bleiben Sie über Änderungen und Neuigkeiten von bestimmten Tags, Nutzern oder Gruppen informiert.


REST-API

PUMA bietet einen Webservice auf Basis des Representational State Transfer (REST) an. REST ist ein Architekturstil für verteilte Softwaresysteme, bei dem eine einheitliche Schnittstelle die Interaktion erleichtert. Die REST-API ist für Softwareentwickler gedacht, deren Anwendungen mit PUMA interagieren sollen.
Für eine Anleitung, folgen Sie diesem Link.


Sonstige

Android

Die Android-Applikation Bibsonomy Poster von Gunnar Aastrand Grimnes macht es möglich, mit einem Klick ein Lesezeichen auf einem Androidgerät hinzuzufügen. Das Code-Repository befindet sich hier.

OAuth

OAuth ist ein etabliertes Protokoll für sichere API-Autorisierung, die es Nutzern ermöglicht, einer dritten Anwendung den Zugriff auf ihre Daten zu erlauben, ohne, dass sie ihre Anmeldeinformationen außerhalb von PUMA angeben müssen. Wie Sie eine Verbindung zwischen Ihrer Anwendung und PUMA über OAuth aufbauen können, erfahren Sie hier.

Suchmaschinen