@isw-bibliothek

Multicore-CNC: Partitionierung numerischer Steuerungen zur Ausführung auf Multicore-Processoren

, , und . VDI-Berichte 2231, Automation 2014, Seite 903-918. Düsseldorf, VDI Verlag, (2014)

Zusammenfassung

Die Entwicklungen der Prozessortechnik haben die technologischen Neuerungen in der Steuerungstechnik stets begünstigt. Mit der Einführung von Multicore-Prozessoren stehen nun sehr leistungsfähige Systeme bereit, die gewinnbringend im Bereich der NC-Steuerungen eingesetzt werden können. Allerdings muss hierzu die Software zur Ausführung auf Multicore-Prozessoren ausgelegt sein. Dies ist im Bereich der NC-Steuerung aktuell nur bedingt der Fall. Zwar besteht bereits ein modularer Aufbau des Steuerungskerns, allerdings ist eine echt-parallele Ausführung rechenintensiver Module nicht möglich. Im Rahmen dieses Beitrags wird ein Konzept aufgezeigt, wie vornehmlich asynchrone CNC-Funktionen partitioniert werden können, indem die zu verarbeitenden Daten auf mehrere Instanzen einer Funktion aufgeteilt werden. Durch den Einsatz von Threads können die Daten somit echt-parallel auf einem Multicore-System verarbeitet werden.

Links und Ressourcen

BibTeX-Schlüssel:
KeinertLechlerVerl2014
Suchen auf:

Kommentare und Rezensionen  
(0)

Es gibt bisher keine Rezension oder Kommentar. Sie können eine schreiben!

Tags


Zitieren Sie diese Publikation