Speaker- and context-dependent cues in the prosodic marking of contrastive topics in German
, , , und .
(2015)

  • @unibiblio
  • @schulung
Diese Publikation wurde noch nicht bewertet.

Bewertungsverteilung
Durchschnittliche Benutzerbewertung0,0 von 5.0 auf Grundlage von 0 Rezensionen
    Bitte melden Sie sich an um selbst Rezensionen oder Kommentare zu erstellen.