Strahlwerkzeug Laser: Eine Einführung
.
Teubner Studienbücher B. G. Teubner, Stuttgart, (1992)

Mit der wachsenden Bedeutung des Lasers in der industriellen Fertigung steigt der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern, die den Einsatz dieses Werkzeugs schon bei der Konstruktion eines Produktes und der Planung des Fertigungsabiaufs in Betracht ziehen. Dazu ist das Verständnis der Funktion des gesamten Systems der Werkzeugmaschine Laser ebenso erforderlich wie die Kenntnis der Vorgänge am Werkstück und die daraus resultierenden fertigungstechnischen Möglichkeiten. Demgemäß umfaßt der Stoff alle relevanten Teilaspekte von der Entstehung der Laserstrahlung bis hin zum Bearbeitungsverfahren. ln anschaulicher Form werden sowohl die wichtigsten physikalischen und technologischen Grundlagen wie auch die erforderlichen technischen Einrichtungen dargestellt. Bei der Behandlung derVerfahren stehen allgemeingültige Zusammenhänge zwischen den Prozeßparametern und den Bearbeitungsergebnissen im Vordergrund. Das Buch wendet sich an Studierende ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen - insbesondere des Maschinenbaus - und an bereits auf diesem Gebiet tätige Ingenieure. Es soll ihnen ein fundiertes Grundlagenwissen zu einem modernen Werkzeug vermitteln.
  • @ifsw
Diese Publikation wurde noch nicht bewertet.

Bewertungsverteilung
Durchschnittliche Benutzerbewertung0,0 von 5.0 auf Grundlage von 0 Rezensionen
    Bitte melden Sie sich an um selbst Rezensionen oder Kommentare zu erstellen.