@annaheld

Frauen und Männer im Management : diversity in Diskurs und Praxis

, und (Hrsg.). . Gabler, Wiesbaden, Zweite überarbeitete und erweiterete Edition, (2002)

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Transformationsprozesse und zunehmender Globalisierung der Unternehmen sehen sich Führungskräfte (Männer und Frauen) mit neuen Möglichkeiten und Herausforderungen konfrontiert. Der Zeitgeist trifft auf einen Strukturwandel, der sich zunehmend auf Fragen des nicht-ökonomischen Austauschprozesses konzentriert. In der 2. Auflage stehen Diversity und Managing Diversity, die Schlagwörter unserer Zeit, im Vordergrund, wenn es um Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und betriebliche Weiterbildungspolitik sowie Arrangements in Netzen (Mentoring) geht. Die Autoren leisten eine ausführliche Bestandsaufnahme und umreißen die derzeitigen Diskussionsprozesse sowie die wichtigsten Entwicklungen und die aktuellen Trends. Best-Practice-Beispiele aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft spiegeln aus unterschiedlichen Perspektiven die Relevanz der vorgestellten Strategien in Diskurs und Praxis wider. "Frauen und Männer im Management" wendet sich an Studierende und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit den Schwerpunkten Management und Personal, und der Sozialwissenschaften sowie an Führungskräfte, Personalleiter und Personalberater. Prof. Dr. Sibylle Peters lehrt berufliche und betriebliche Weiterbildung an der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Dr. Norbert Bensel ist Mitglied des Vorstands der DaimlerChrysler Services AG Berlin und ist in dieser Positition verantwortlich für das Ressort Personal. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes sind namhafte Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Links und Ressourcen

URL:
BibTeX-Schlüssel:
peters2002frauen
Suchen auf:

Kommentare und Rezensionen  
(0)

Es gibt bisher keine Rezension oder Kommentar. Sie können eine schreiben!

Tags


Zitieren Sie diese Publikation